Lorenz Seib
Lorenz Seib

Arbeiten

2018

Bühne

Vorsicht, Sturzgefahr! von Maria Peschek, Bühnenbild gemeinsam mit Claudia Karpfinger und Katharina Schmidt, Premiere 24.01.2018 am TamS Theater München

Bühne

GRIMM - Lasst uns flüchten, z.B. in den deutschen Wald Bühnenbild, Premiere 16.06.2018 am TamS Theater München

Regie

Sie sinken, wir winken. Die Odyssee. Regie und Bühne, Premiere 19.10.2018 am TamS Theater München

 

 

Foto © Hilda Lobinger

2017

Regie

Vielleicht lässt sich die Katastrophe ja noch potenzieren Regie und Schauspiel, Premiere 21.02.2017 am TamS Theater München

Regie

Die Affengruppe ist gar nicht vorgekommen Regie gemeinsam mit Anette Spola, Premiere 13.07.2017 am TamS Theater München

Regie und Bühne

Das Käthchen von Heilbronn hab ich mir anders vorgestellt Regie und Bühne, Premiere 18.10.2017 am TamS Theater München

Regie und Spiel

Macht auf das Türl!, ein Adventskalender, Regie und Konzept mit Axel Röhrle und Ines Honsel, Dezember 2012 bis 2017 jeden Advent in der Garage des TamS Theaters München

2016

Regie

Schad um die Hasen. Obwohl

von Beate Faßnacht,

Bühne (gemeinsam Claudia Karpfinger) und Regie, Premiere am 16.03.2016 am TamS Theater, München

Regie

Alarm im Kasperletheater von Nils Werner in einer Fassung von Lorenz Seib,

Premiere am 28.05.2016 am Puppentheater/ Theater junge Generation, Dresden

Regie und Bühne

Seekrank im Schwimmbad von Judith Herzberg,

Premiere am 5.10.2016 am TamS Theater München

2015

Regie

Die Nachtigall mit der Kettensäge Konzept und Regie gemeinsam mit Anette Spola, Premiere 12.06.2015 am TamS Theater München

2014

Regie

Wartungsarbeiten von Lorenz Seib, mit Musikern der ExpressBrassBand,

Bühne und Regie, Premiere 19.03.2014 am TamS Theater München

Schauspiel

Der Wind, der Wind! Kindertheaterstück für das Kindermuseum München

mit „Theater Brot wie Vogel“, Regie Andrea Kilian

Regie

Brandstifterei frei nach „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch,

Premiere 22.05.2014 am TamS Theater München

Regie

Competiton, Competition! oder Zum Thema Utopie kommen wir vielleicht später noch.

von Claudia Lohmann, Premiere 07.11.2014 am TamS Theater München

2013

Puppenspiel

Momo, der kleine Zirkusjunge von Pascal Dusapin, Erzähler und Puppenspieler, Sitzkissenkonzert in der Bayerischen Staatsoper München

Regie

Kannst du pfeifen, Johanna? von Ulf Stark,

Premiere 24.02.2013 am Figurentheater Chemnitz

Puppenspiel und Regie

Alles außer Fisch! Kindertheaterstück für das Kindermuseum München mit „Theater Brot wie Vogel“, Premiere 12.01.2013

Regie

Die Torte ist weg! von Thé Tjong-Khing,

Premiere 27.04.2013 am Puppentheater/ Theater junge Generation, Dresden

 

Schauspiel

Tür auf, Tür zu von Ingrid Lausund,

Regie Judith von Radetzky, TamS Theater München

2012

Bühne und Regie

KEINE PANIK! frei nach „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams,

Premiere 27.04.2012 am TamS Theater München

Regie

Zwei spanische Italiener und die Signora aus Moskau, Regie und Konzept gemeinsam mit Anette Spola und Burchard Dabinnus, Premiere 05.07.2012 am TamS Theater München

Regie

Macht auf das Türl!, ein Adventskalender, Regie und Konzept mit Axel Röhrle und Ines Honsel, seit Dezember 2012 jeden Advent in der Garage des TamS Theaters München

2011

Regie

Vom Schlimmsten das Beste Texte von Thomas Bernhard verschlimmert von zwei Schauspielern und einem Regal

Bühne und Regie,

Premiere 15.01.2011 am TamS Theater München

Puppenspiel

La Traviata von G. Verdi in der Schlossoper Haldenstein, Schweiz,

Regie Barbara David Brüesch

2010

Regie

Paula und die Leichtigkeit des Seins

von Zoran Drvenkar

in einer Fassung von Lorenz Seib,

Uraufführung 06.03.2010 am Puppentheater/ Theater junge Generation, Dresden

Bühne und Regie

Die Prinzessin auf der Erbse

von Lorenz Seib nach H.C. Andersen,

Uraufführung 27.11.2010 am Puppentheater/ Theater junge Generation, Dresden

2007-2010

Schauspieler und Puppenspieler am Theater junge generation in Dresden, am TamS Theater in München, im Jungen Schauspiel Ensemble München und an der Staatsoper in Darmstadt

2005-2007

Ensemblemitglied Dresdener Puppentheater/ Theater Junge Generation, in dieser Zeit u.a. beteiligt an

Die Zauberflöte von Mozart/ Schikaneder in der Regie von Markus Joss,

Spartacus von Lorenz Seib und Markus Joss,

Physik für Anfänger von Lorenz Seib und Markus Joss,

Der Pakt nach Stevenson, Regie Pierre Schäfer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LORENZ SEIB

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.